Karsten Knechtel zu Besuch bei HOPE

Ein herzliches Wiedersehen in Kapstadt!

31. Januar 2020 News, Blog Claudia Holzkämper


Nach dem Besuch von Stefan Hippler, Pauline Jooste und Bonga Zantsi im vergangenen November anlässlich der HOPE Gala in Dresden, gab es jetzt das erste freudige Wiedersehen!

Überall ist hier die Mission von HOPE Cape Town zu spüren: Das Bestreben, mit allen Kräften die Lebensqualität von Kindern und Familien, die von HIV, sozialen Herausforderungen und den damit verbundenen schwierigen Lebensumständen betroffen sind, zu verbessern. Mit dem Ziel, dass diese Kinder und Familien ihr volles Potenzial erreichen können!

Eine unglaublich wertvolle Arbeit leisten hier u.a. die Gesundheitsarbeiter, die nicht nur das unterbesetzte und überarbeitete Personal in den Kliniken unterstützen, sondern auch ausserhalb der Kliniken behandeln, Schulungen abhalten und den Gemeindemitgliedern vertrauensvolle Ansprechpartner bezüglich dringend benötigter Informationen zur Aufklärung und Verhütung von HIV/AIDS-Infektionen sind.

Wir sind stolz, der soziale Träger eines HOPE Community Health Worker zu sein - unseres Kollegen in Kapstadt - Bonga Zantsi! Bonga hat z.B. alleine im letzten halben Jahr mit großem Engagement an folgenden Schulungen teilgenommen um immer das Beste sowohl für die Kinder und deren Eltern zu geben:

  • Aufbau des Selbstwertgefühls von Kindern
  • Verlust und Trauer bei Kindern
  • Verlust und Trauer und anhaltendes Trauma
  • HIV-Prävention und -Unterstützung
  • Verbesserte Selbstwahrnehmung
  • Selbstbewusstsein als Moderator und Öffentliches Sprechen
  • Offenheit gegenüber den Eltern
  • Verhinderung von Vergewaltigungen

Sollten Sie HOPE noch nicht kennen, mehr erfahren oder spenden wollen, klicken Sie einfach hier!

Weitere aktuelle Bilder siehe unten.